Die besten Sonnenkollektoren für 2017 – und darüber hinaus

In ihrem Buch Brot, Wein, Schokolade untersucht der Journalist Simran Sethi die Idee, unseren Geschmack auf das Ethische zu setzen. Sie gibt das Beispiel von wild gewachsenem Kaffee, der umweltfreundlich ist, aber wenn er gebraut wird, entspricht er nicht unserer typischen Vorstellung davon, wie guter Kaffee schmeckt. (Es schmeckt “erdig” oder mit anderen Worten, ähnlich wie Dreck.) Aber Geschmäcker sind subjektiv, und sie ändern sich während unseres Lebens. Was also, wenn wir uns bewusst dafür einsetzen, sie basierend auf den Veränderungen, die wir in der Welt sehen wollen, zu gestalten?

Sethi hat vielleicht über Kaffee geschrieben, aber diese Philosophie kann auf jeden Bereich angewendet werden, wo große Veränderungen auf uns warten – einschließlich Energie.

Quelle: Verweilen (links); HomeWorldDesign (oben rechts); SRS Energy über CNET (unten rechts)

Wenn Sie an Sonnenkollektoren denken, denken Sie vielleicht nicht an Design. Traditionelle Paneele – diese massiven Rechtecke, schwarz oder blau und reflektierend, die vorne und in der Mitte über Ihrem Dach angeordnet sind – können streng aussehen oder, noch schlimmer, wie ein nachträglicher Einfall, der nichts mit dem Stil des Rests Ihres Hauses zu tun hat. Aber wie der wilde Kaffee ist Sonnenenergie gut für den Planeten. Und anders als die handwerklichen Bohnen in Ihrem lokalen Hipster-Café, kann es auch für Ihr Budget gut sein.

Beste Sonnenkollektoren : [thirthystlink linkid = “249176” linktext = “SolarWorld” class = “thirtylink” title = “SolarWorld”], [thirtylink linkid = “249177” linktext = “Kanadische Solar” class = “thirtylink” title = “Canadian Solar “], [thirstyllink linkid =” 249178 “linktext =” Zentrosolar “class =” thirstylink “title =” Zentrosolar “], [thirtylink linkid =” 249179 “linktext =” Axitec Solar “class =” thirstylink “title =” Axitec Solar “], [thirstystlink linkid =” 249180 “linktext =” Kyocera Solar “klasse =” thirtylink “title =” Kyocera Solar “]
Beste DIY-Option : [thirstystlink linkid = “249181” linktext = “Grape Solar” class = “thirtylink” title = “Grape Solar”]
Neueste Technologie : [thirstystlink linkid = “249184” linktext = “Dow” class = “thirtylink” title = “Dow”], [thirstylink linkid = “249185” linktext = “CertainTeed” class = “thirtylink” title = “CertainTeed”]

Angesichts dieser Vorteile lohnt es sich, über Solarenergie und unseren subjektiven Geschmack nachzudenken. Können wir einfach lernen, das traditionelle Panel zu lieben? Oder wird unsere Nachfrage nach Ästhetik, gepaart mit unserem wachsenden Interesse an Solarenergie, die Forscher dazu bringen, neue Alternativen für das sperrige Rechteck zu finden?

In Brot, Wein, Schokolade ist Sethis Vorschlag, dass wir mit unserem Geld und unserem Verhalten für bessere Optionen stimmen. Der Architekt Walter Sedovic von der Firma WSA Modern Ruins argumentiert, dass wir dasselbe mit Solarenergie machen können. “Am wichtigsten ist, dass die Leute offen bleiben, um nach Möglichkeiten zu suchen, diese Technologien zu nutzen”, sagte er mir am Telefon, “denn je mehr wir sie nutzen, desto mehr entwickeln sie sich und umso mehr Je mehr wir sie verwenden, desto besser. “Mit anderen Worten, je schöner wir erneuerbare Energie finden, desto schöner wird sie.

Die besten Sonnenkollektoren für Ihr Zuhause sind diejenigen, die Sie stolz zeigen können.

“Einige Leute, besonders in einer fortschrittlichen Stadt wie Austin, wollen das prahlerische Recht haben, in der Nachbarschaft” grün zu werden “, sagt Andie Marsh, eine Haus-Performance-Beraterin bei TreeHouse , einem auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Heimwerkerunternehmen in Texas. “Sie wollen, dass die Paneele sichtbar, aber immer noch sauber und prägnant sind – das bedeutet keine Mosaik-Designs.”

Wenn Sie Google “hässliche Sonnenkollektoren” googlen, finden Sie Beispiele für Block- und Mosaik-Arrays . Die ersten, wie Marsh sagt, sind sauber und prägnant, in einer ordentlichen Form über das ganze oder einen Teil des Daches verteilt. Der zweite kann lückenhaft und zufällig aussehen, zwei Wörter, die wahrscheinlich nie Teil eines Komplements gewesen sind. Mosaikinstallationen finden statt, wenn Ihr Dach mit Hindernissen wie Oberlichtern, Schornsteinen oder mehreren Ebenen ausgestattet ist. Ein Installateur sollte jedoch in der Lage sein, mit Ihnen zusammenzuarbeiten, damit Ihr Array so ordentlich und stromlinienförmig wie möglich aussieht.

Wenn das genug für Sie ist, um Solar zu gehen, großartige Neuigkeiten! Die Panels sind immer noch viel breiter verfügbar als alle neueren Solaralternativen. Wenn Sie sich für diese Optionen entscheiden, ist es für Sie viel einfacher zu recherchieren, ganz zu schweigen von Installateuren und Herstellern. Wenn Sie sich umsehen, möchten Sie Angebote erhalten und Angebote vergleichen, und Sie werden mit Panels viel mehr Optionen haben als mit exklusiverer oder aufstrebender Technologie.

Eine vollständige Solaranlage, einschließlich Panels und alle tragenden Teile, kann zwischen $ 10.000 und $ 40.000 kosten, obwohl die Solarinvestition Steuergutschrift Sie bis 2019 30 Prozent sparen wird. Wenn Sie nicht bereit sind, so viel auf einmal auszugeben oder einen Kredit aufzunehmen , Sie können immer noch Solar gehen, ohne Ihre Platten zu kaufen. Viele Solaranbieter bieten jetzt Leasing-Optionen an, und Firmen wie [thirstystlink linkid = “249174” linktext = “SolarCity” -Klasse = “thirstystlink” title = “SolarCity”] und [thirstystlink linkid = “249175” linktext = “Vivint” class = ” thirthystlink “title =” Vivint “] haben Power Purchase Agreements (PPAs) abgeschlossen. Diese beiden Entscheidungen lassen Sie grün, ohne Tausende von Dollar im Voraus auszugeben. (Denken Sie daran, dass Sie mit einem Leasingvertrag oder PPA im Laufe der Zeit nicht so viel Geld sparen und Ihr Solaranbieter, nicht Sie, Steuergutschriften in Anspruch nehmen kann.)

Es gibt einige Möglichkeiten, Ihren Solarpanel-Look anzupassen. Panels kommen in zwei Farben: schwarz und blau. Die schwarzen werden monokristalline Platten genannt, dh sie bestehen aus Einkristallen aus Silizium. Die blauen sind polykristalline Platten, die aus vielen Siliziumkristallen eingeschmolzen sind, die dann in einen Guss gegossen werden. Monokristalline Platten sind die effizienteste Solar-Wahl, aber das bedeutet nicht, dass sie Ihre einzige Wahl sind. Es bedeutet nur, dass Sie mehr polykristalline Platten benötigen, um die gleiche Menge an Leistung zu erzeugen, die Sie mit weniger monokristallinen Platten erhalten könnten. Wenn Sie also den blauen Look bevorzugen, benötigen Sie etwas mehr Platz auf Ihrem Dach, um Platz für diese zusätzlichen Paneele zu schaffen.

Abhängig von der Neigung Ihres Daches können Sie möglicherweise auch entscheiden, ob Sie Ihre Platten schräg auf einem “Kipprahmen” montieren oder sie bündig an Ihren Schindeln anbringen möchten. Kipprahmen wirken wie Ständer und heben Paneele so an, dass sie in einem anderen Winkel als das Dach zur Sonne zeigen können. Wenn Sie den richtigen Winkel wählen, können Sie die meiste Energie von der Sonne einfangen. Diese Art der Installation wird Ihre Paneele noch mehr hervorheben.

Quelle: Verweilen

Bereit für Platten? Beginnen Sie mit einem Installer.

Sobald Sie bereit sind, Ihre Verkleidungen zu kaufen und Ihr Dach in den glänzenden Energiegenerator Ihrer Träume zu verwandeln, können Sie anfangen, indem Sie einen lokalen Solarinstallateur wählen. Kundendienst und Erreichbarkeit sind der Schlüssel, aber achten Sie auch auf solide Garantien (Sie sollten in der Lage sein, diejenigen zu finden, die bis zu 25 Jahre abdecken) und garantiert Kredit (Geld zurück, wenn Ihre Panels nicht so effizient sind, wie Ihr Installateur verspricht).

Zögern Sie nicht, potenzielle Installateure auch nach Referenzen von Kunden zu fragen, und ziehen Sie in Erwägung, sich mit einer Kundenbetreuungsseite wie Angie’s List zu befassen , um sicherzustellen, dass echte Menschen für das Unternehmen, das Sie wählen, bürgen können.

Ein guter Installateur sollte Panels von Top-of-the-Line-Herstellern zur Verfügung haben. Laut Reviews.com sollte ein großartiges Solarpanel:

  • Eine solide Geschichte: Da Solarmodule eine langfristige Investition darstellen und mit einer langen Garantiezeit ausgestattet sind, sollten Sie sicher sein, dass Ihr Hersteller nicht faltet, bevor er Ihre Garantie erfüllen kann. Eine solide 10-jährige Erfolgsbilanz des Geschäfts ist, wo Sie anfangen sollten.
  • Mindestens 230 Watt Leistung: Wenn Ihre Paneele nicht leistungsstark sind, benötigen Sie viel mehr, um die benötigte Energie zu erzeugen. Das bedeutet, dass Sie mehr Dachfläche benötigen und am Ende wahrscheinlich mehr ausgeben Geld auch.
  • Ein Wirkungsgrad von mindestens 16,5 Prozent: Bei einem Solarpanel hängt die Effizienz von der Leistung eines Panels im Verhältnis zu seiner Größe ab. Aus den oben genannten Gründen ist klein und mächtig der Weg zu gehen.
  • Exzellenter Kundendienst: Wenn alles gut geht und der von Ihnen gewählte Installateur während der Garantiezeit nicht ausfällt, müssen Sie nie mehr mit Ihrem Solarpanel-Hersteller sprechen. Aber nur für den Fall, dass Sie mit dem Unternehmen arbeiten müssen, ist es besser freundlich, hilfsbereit und zugänglich.

Basierend auf diesen Punkten sind die Top-Picks [dursystlink linkid = “249176” linktext = “SolarWorld” -Klasse = “thirthystlink” title = “SolarWorld”], gefolgt von den Zweitplatzierten, [thirstystlink linkid = “249177” linktext = “Canadian Solar “class =” thirtylink “title =” Canadian Solar “], [thirstylink linkid =” 249178 “linktext =” Centrosolar “class =” thirtylink “title =” Zentrosolar “], [thirstystlink linkid =” 249179 “linktext =” Axitec Solar “Klasse =” Thirstlink “title =” Axitec Solar “] und [Thirstyllink Linkid =” 249180 “linktext =” Kyocera Solar “-Klasse =” Thirstlink “title =” Kyocera Solar “].

Rooftop Solar ist nicht der einzige Weg!

Panels nicht einmal unbedingt mehr auf der Oberseite des Hauses sein. Die 28th Street Apartments im Süden von Los Angeles sind ein Beispiel für Paneele, die vertikal auf der sonnigen Südseite des Gebäudes installiert werden. “Ein Teil dieses erschwinglichen Wohnprojekts ist ein historischer YMCA von 1926, der ursprünglich von Paul Williams entworfen wurde, dem ersten Afro-Amerikaner, der als Architekt westlich des Mississippi zertifiziert wurde”, schreibt Alissa Walker für Gizmodo . “Das Gebäude ist ein Juwel, sowohl ästhetisch als auch kulturell, und es war unglaublich wichtig, Williams ‘Vision so intakt wie möglich zu halten.” Die vertikale Anordnung spiegelt die Gitterstruktur an der Seite des Gebäudes wider, als ob Sonnenenergie Teil von Williams wäre “Vision in erster Linie.

Quelle: Foto von Brian Lane via Gizmodo

Wenn Sie keine Platten in Ihrem Haus haben wollen und genügend Platz auf dem Hof ​​haben, können Sie sich für bodenmontierte Platten entscheiden. Weil diese Art von Array nicht erfordert, dass Sie Löcher in Ihr Dach machen, ist es auch ein großer, risikoarmer Ort, um DIY-Optionen zu erkunden. Diese Kits reichen von kleinen Arrays bis hin zu größeren Arrays, die je nach Wohnort und Energiebedarf die benötigte Elektrizität erzeugen können. Einer der führenden Hersteller von DIY – Solar – Kits ist [thirstystlink linkid = “Grape Solar” = “Thirstyllink” title = “Grape Solar”], dessen Produkte Sie bei großen Ketten wie [thirstystlink linkid = “249182” linktext = “Hauptdepot” class = “dursystlink” title = “Hauptdepot”] oder [dursystyl linkid = “249183” linktext = “Costco” class = “dursystlink” title = “Costco”].

Quelle: Home Power über Pioneer Settler

Der Hauptnachteil von DIY-Optionen ist, dass Sie nicht die Hilfe eines Installers haben, um lokale Codes und Anreize zu finden. Mother Earth News legt die Schritte für DIY solar gut dar und warnt davor, dass das Zusammenstellen Ihres Solar-Kits mehr Arbeit in Anspruch nimmt als das Zusammenstellen eines IKEA-Tisches. “Die Websites der Unternehmen, die die Teile herstellen, werden Sie bald kennenlernen – insbesondere den Bereich” Download-Handbücher “”, schreibt der Autor. Aber diese zusätzliche Arbeit wird sich für einige Leute lohnen: Kits kosten zwischen $ 5.000 und $ 20.000 und sind für die Solarinvestitionssteuergutschrift geeignet, wodurch sie viel günstiger sind als Panel-Arrays, die Sie nicht selbst zusammenstellen müssen.

Egal, ob Sie Ihren Status als “grüner Krieger” buchstäblich von Ihren Dächern aus verkünden oder Ihre Sonnenenergie aus einer geheimen Ecke Ihres Gartens beziehen möchten, Silikonplatten werden am einfachsten zu finden, zu kaufen und zu installieren sein. Aber sie sind kaum das letzte Wort in der Solarenergie.

Nicht in Tafeln? Integrieren Sie Solar in Ihr Zuhause – beginnend mit der Schindel.

Da Schindeln und Sonnenkollektoren bereits auf Dächern existieren können, sollten Sie sie zu einem Zweck kombinieren, der beiden Funktionen gerecht wird: die Elemente aus Ihrem Haus fernhalten und die Sonnenenergie einbringen.

Die Solarschindel ist schon da. Es ist noch nicht so weit oder so effizient wie das Solarmodul, aber es ist nur der Anfang eines neuen, wachsenden Trends der gebäudeintegrierten Photovoltaik, kurz BIPV. Wie der Name schon andeutet, wird BIPV installiert, da der Rest Ihres Hauses gebaut wird. Es ist also nur eine Option, wenn Sie Ihr Dach ersetzen möchten oder wenn Sie an der Planung eines eigenen Hauses arbeiten.

Als Chris und Diane Murphy vor ein paar Jahren begannen, ihr Haus in Greenwich, Connecticut zu planen, entschieden sie , dass “es grün sein würde, und es würde wunderschön werden.” Für sie waren Solarschindeln eine natürliche Ergänzung.

Zusammen mit seinem Bruder Sean besitzt Chris Murphy Brothers Contracting , der betont, dass “das Bauen von Grün nur schlau baut”. Das Haus, das Murphy Brothers mit Crozier Gedney Architects baute , ist ein perfektes Beispiel für die Art von Architektur, die nicht so funktioniert gut mit Sonnenkollektoren: Es ist in einem Küsten-Kolonialstil gebaut, mit nicht nur ein oder zwei Flugzeuge, die das Dach ausmachen, aber mindestens sieben. Auf diesem Dach sind die Solarschindeln subtil und fangen das Licht wie Eisflecken ein.

Ich sprach über die Philosophie von Murphy Brothers mit Michael Murphy, dem Leiter der Geschäftsentwicklung des Unternehmens (keine Beziehung zu Chris und Sean: “Wir sind irgendwie wie die Ramones”, sagt er).

Michael Murphy bestätigte, dass Schindeln noch nicht so effizient wie Paneele sind, weil ihr Hauptzweck bisher darin bestand, eine bessere und keine leistungsfähigere Alternative zu sein. Eine typische 5kW-Installation kann Ihre Ausgaben um etwa 57-74 Prozent senken. Für so viel Kraft benötigen Sie entweder 22 Platten oder 84 Schindeln. Die meisten Leute entscheiden sich dafür, nur einen Teil ihrer Dachfläche mit Schindeln zu bedecken, wie Chris und Diane Murphy. Aber es ist möglich, Ihr gesamtes Dach für noch mehr Energie und Einsparungen zu decken.

Weil sie zwei Jobs auf einmal erledigen, kosten Solarschindeln mehr als normale Schindeln oder Sonnenkollektoren allein. Aber sie haben auch Anspruch auf die Steuergutschrift für Solarinvestitionen und zahlen sich im Laufe der Zeit in Energieeinsparungen aus, wenn Sie nicht planen, sich für eine Weile zu bewegen. Chris Murphy wollte, dass sein Haus ein leuchtendes Beispiel sei, um seinen Kunden zu zeigen, dass “sie durch die Einführung von etwa 15 Prozent mehr Energie pro Jahr 50 Prozent ihrer Energiekosten einsparen können “.

Die großen Hersteller von Solarschindeln sind im Moment [dursystlink linkid = “249184” linktext = “Dow” class = “thirtylink” title = “Dow”] und [dirstystlink linkid = “249185” linktext = “CertainTeed” class = “thirtylink” title = “CertainTeed”] (Murphy Brothers benutzt Dow seit ungefähr zwei Jahren). Da Schindeln in Ihr Haus eingebaut werden und nicht später hinzugefügt werden, wie zum Beispiel Silizium-Paneele, arbeiten Sie eher mit einem Architekten und einem Bauunternehmer als mit einem Solar-Installateur. Michael Murphy empfiehlt auch, eine weitere Person in den Mix zu bringen: einen Energieberater.

“Ich würde sagen, die erste Person, zu der Sie gehen möchten, ist ein Energieberater”, sagt er. “Sehen Sie, ob es jemanden gibt, der zu Ihrer Philosophie passt, und von dort aus, wenn Sie sich wohl fühlen, haben Sie sie als Teil Ihres Teams. Dann bringen Sie den Architekten und Bauunternehmer mit. “Auf diese Weise wird grüne Technologie von Anfang an Teil des Plans sein, und nicht nur ein nachträglicher Einfall, der später in ein Design gezwängt wird.

Michael Murphy arbeitet seit 30 Jahren im Bauwesen. Seine Gedanken zu erneuerbaren Energien und ethischem Konsum spiegeln Sedovics und Sethis Ansichten wider. “Durch das Gespräch über Energieeffizienz und die umweltfreundlichere Gestaltung von Gebäuden sieht man, dass Dinge in Häuser übergehen, die heute Standard sind”, sagt er.

“Schau dir die einfache Toilette an. Vor fünfzehn Jahren, jedes Mal, wenn du die Toilette gespült hast, sind 3,5 Gallonen Wasser in die Röhre gegangen, richtig? Dann sagten sie: Nein, das konntest du nicht tun; Sie mussten das in zwei Hälften schneiden, also haben sie es in zwei Hälften geschnitten und hatten diese Toiletten, die schrecklich waren, und die Leute haben sie dreimal gespült, was noch mehr Wasser verbraucht hat. Aber heute sind Toiletten unglaublich gut, und sie benutzen in einigen Fällen nur weniger als eine Gallone Wasser. ”

Man kann sich Solartechnologie als irgendwo in der letzten Phase von Toiletten vorstellen. Es ist nicht nur effizienter, einfallsreicher und erschwinglicher als zuvor, sondern wird durch Forschung auch immer besser.

Die solare Zukunft ist ein Design-Paradies.

Alternative Solartechnik endet nicht mit der Schindel. Wie der tiefe Ozean ist es gefüllt mit bizarren, wundersamen Formen, die die Grenzen der Fantasie sprengen. Hier sind einige meiner Favoriten:

Quelle: Nice Architects via Slate

Dieses eiförmige kleine Haus ist ein Traum in einem Albtraum – Ihre Zuflucht am Rande eines post-apokalyptischen Universums.

Quelle: Solardome

Eine Männerhöhle, eine Shackhütte, ein Refugium für eine sehr kleine Hippie-Gemeinde, dieses geodätische Gewächshaus kann alles tun, außer Ihre Geheimnisse vor der Außenwelt zu bewahren.

Quelle: Sphelar Power Corporation über Gizmodo

Okay, der nächste ist nicht so komisch. Es ist nur eine Käsereibe, die die Energie der Sonne aus jeder Richtung nutzen kann . Stellen Sie sich ein Dach voll von ihnen vor, wie Roboterhaut, die mit Bienenstöcken bedeckt ist.

Quelle: Rawlemon über Gizmodo

Bei Tag ein freundlicher Marmor im Himmel, diese Kugel , die das Licht von der Sonne und vom Mond einfangen kann, wird zum Auge von Sauron .

Forscher in China haben bewiesen, dass nichts poetischer ist als Wissenschaft, und haben gerade ein Sonnenkollektor entwickelt, der aus bescheidenen Regentropfen Energie erzeugen kann.

Ein Teil dieser neuen Technologie ist bereits verfügbar (wie die Ecocapsule, die für knapp 80.000 Euro verkauft wird), während ein Teil davon noch in Entwicklung ist und noch kein Veröffentlichungsdatum in Sicht ist, wie die Sonnenkugel. Ein großer Teil davon wird durch sogenannte “Dünnschicht” -Solartechnologie ermöglicht. Während Platten mit Silizium hergestellt werden, wird dünner Film mit mehreren verschiedenen Verbindungen hergestellt, insbesondere zwei Hauptverbindungen: Cadmiumtellurid (CdTe) und Kupfer-Indium-Gallium-Diselenid (CIGS). Dünnfilm ist im wahrsten Sinne des Wortes flexibler als herkömmliche Silikonpaneele, so dass er alle möglichen Formen annehmen kann: Fenster, Film, den Sie auf Ihre Fenster auftragen können – sogar Farbe.

Ein halbtransparentes Solar-Skylight erhellt den TGV-Hochgeschwindigkeitszug in Perpignan, Frankreich.
(Quelle: Wikimedia Commons )

Dünne Filme gibt es schon seit den späten 1970er Jahren, als sie den solarbetriebenen Rechner ermöglichten. Wenn Sie noch einen solchen Taschenrechner haben, und nicht nur eine Telefon-App, werden Sie es in diesem kleinen irisierenden Streifen an der Spitze sehen. Obwohl es schon so viele Jahre existiert, ist es nicht so stark gewachsen wie das Solarpanel, weil es an Effizienz mangelt. Es wurde auch mit Elementen hergestellt, die weniger häufig und giftiger als Silizium sind. Aber das könnte sich jetzt ändern.

In letzter Zeit hat der Dünnfilm begonnen, die Effizienz von Siliziumplatten zu übertreffen . Forscher haben auch neue Verbindungen wie Kupfer-Zink-Zinn-Sulfid ( CZTS ) gefunden, die nicht nur zunehmend effizient, sondern auch ungiftig und erneuerbar sind.

Abgesehen von der Chemie ist eine weitere Komplikation in Bezug auf Dünnschicht und die gebäudeintegrierten Materialien, für die es verwendet wird, dass es zu zwei Welten gehört : Solarenergie und Konstruktion. Diese beiden Branchen haben unterschiedliche Codes und sogar unterschiedliche Messsysteme: Die Bauindustrie misst Bauteile in Quadratmetern, während die Solarindustrie in Watt misst. Da es an einer Kreuzung ist, hat es auch weniger engagierte Spezialisten in jeder Phase, von der Forschung (wo Umweltwissenschaftler, Ingenieure und Architekten möglicherweise nicht kommunizieren) durch Installation und Wartung (wo Sie möglicherweise einen Elektriker finden, der bereit ist, auf zu arbeiten ein hohes Geschäftsgebäude).

Trotz dieser Hürden wächst die Nachfrage nach alternativer Solartechnik aufgrund der vielen möglichen Formen. Sedovic freut sich auf eine Vielzahl von sphärischen, gegossenen und sogar 3D-gedruckten Solarmodulen, die über das hinausgehen, was wir uns gerade vorstellen können. “Das wäre fantastisch”, sagt er. “Das könnte unser architektonisches Vokabular wirklich beeinflussen.”

Die richtigen Voraussetzungen für Solar

Wenn Sie solar gehen, müssen Sie die Eigenschaften Ihres Hauses berücksichtigen – oder Ihres Gartens, wenn Sie mit Bodenplatten gehen. Darüber hinaus gibt es einige wichtige Faktoren, die Sie auch in Bezug auf Ihre Umgebung beachten sollten:

  • Temperatur: Dies ist nicht intuitiv, aber Solarzellen sind bei kälterem Wetter effizienter . So wie Ihr Computer langsamer werden kann, wenn er sich überhitzt, können diese Zellen auch. Da jedoch kälteres Wetter wahrscheinlich mehr Schnee und weniger Sonnentage bedeutet, hat jede Region ihre Vor- und Nachteile für die Solarenergie.
  • Schatten: Je mehr große Bäume Sie Schatten über Ihr Haus werfen, desto weniger lebensfähige Oberfläche haben Sie für Sonnenenergie.
  • Sonneneinstrahlung : Wie viel Sonnenlicht erhält Ihre Immobilie? Wenn Sie in einer ständig bedeckten Region leben, haben Sie weniger feste Sonnentage.

Sowohl Michael Murphy als auch Walter Sedovic sagen, dass der Nordosten der USA aufgrund der komplexen Dächer (mit ihren Giebeln und hohen Schornsteinen), der alten Bäume und der Anzahl der grauen Tage pro Jahr nicht die solarfreundlichste Region ist. Für Murphy Brothers bedeutet dies, dass Solarenergie nur ein Teil davon ist, ein Haus energieeffizient zu machen, zusammen mit Baustoffen wie Isolierbeton und Recycling-Papier-Arbeitsplatten.

Für die Firma von Sedovic bedeutet dies die Kombination von Solar mit anderen erneuerbaren Energien wie Wind, Gezeiten und Geothermie. Es bedeutet auch, dass das Unternehmen selten Solartechnologie in seine Entwürfe einbaut, außer für Gebäude, die bereits vom Netz sind, wie Leuchttürme.

Aber Sedovic glaubt, dass er bald eine aufregende Chance haben wird, Solarschindeln zu verwenden. Gerade arbeitet er an einem Entwurf für die Restaurierung des Council House der Muscogee (Creek) in Okmulgee, Oklahoma. Das Haus wurde 1878 gebaut und 30 Jahre später von der US-Regierung weggebracht. Erst 2010 konnten die Muscogee-Leute es zurückkaufen.

Das Klima in Oklahoma ist besser für Solarenergie als für New Yorker, und Sedovic ist der Meinung, dass dies die perfekte Chance wäre, neue Technologien sinnvoll einzusetzen. “Ich denke, dass es auch den eigenen Intellekt der Creek Nation ergänzt”, sagt er, “in all den Dingen, die sie tun, in ihren sozialen Konstrukten, Bildungskonstrukten, Geschlechtergleichheit und so weiter sehr vorausschauend. Sie sind eine wirklich bemerkenswerte Kultur, und das würde gut dazu passen. ”

Wenn sich die Technologie entwickelt, bewegen wir uns vielleicht vorwärts und rückwärts in Richtung einer sanfteren, kooperativeren Beziehung mit der Erde.

Wenn du dein Haus oder deinen Hof immer noch nicht ändern willst, schau dir Community solar an.

Wir haben die Sonne abgedeckt, die das Spotlight stiehlt, Solar, das nahtlos ineinander übergeht, und Solar, das sich vor dem Blick versteckt und auf dem Boden montiert ist. Aber es gibt noch eine andere Option, eine, die noch unauffälliger ist als bodenmontierte Platten, und das ist Community Solar. Sonst bekannt als eine gemeinsame erneuerbare Energie-Anlage, erfordert es Energie von Panels zu verbrauchen, die weit außerhalb der Sicht auf einem Solarpark liegen.

Community Solar ist noch ziemlich neu – in den USA gibt es bisher nur 89 Projekte . Aber ich bin daran interessiert, es aus mehreren Gründen im Auge zu behalten: Es entgeht nicht nur der Frage der Ästhetik alles zusammen; aber auch die geringste Verpflichtung, und es ist perfekt für Mieter. Weitere Optionen wie diese könnten die Verbreitung erneuerbarer Energien beschleunigen und die Welt so viel grüner machen.

Die Quintessenz

Es ist etwas Magisches, Vergnügen und Tugend am selben Ort zu finden, wie ein Antioxidant-reiches Glas Wein oder The Daily Show. Wenn Sie offen dafür sind, kann erneuerbare Energie an diesem Ort leben. Je mehr Energie kreative Menschen – von Wissenschaftlern bis hin zu Architekten – hineinstecken, und je mehr Verbraucher sie fordern, desto mehr wird es auf unerwartete und revolutionäre Weise gedeihen.

“Die Sonne ist so weit verbreitet wie eine natürliche Ressource”, sagt Marsh. “Jeder könnte Strom daraus erzeugen, wenn man ihnen zeigt, wie. Und wir werden es nur noch besser werden können. ”

Categories:   Häuser

Comments