Aktualisierter Up-Chair lädt zu Kreativität und Komfort ein

Der von Martin Ballendat für den italienischen Hersteller Tonon entworfene Up-Chair wurde auf eine schlankere, attraktivere Version aktualisiert. So entwickelt sich das Design. Ein Stuhl nach dem anderen. Neben einer komfortablen physischen Berührung inspiriert seine Form und Herstellungsgeschichte jeden dazu, das Bestehende zu verbessern. Von der älteren Aluminium-Guss-Version bis hin zu dieser eleganten Holz- oder Lederversion wurden der Herstellungsprozess und die Designarbeiten nur noch besser. So fordert Sie der in Italien gefertigte Up-Chair dazu auf, Platz zu nehmen und die Form, die Texturen, die Größe anzutesten.

“Up-Chair von Tonon ist ein äußerst emotionales Produkt. Der Komfort wird auch durch den Einsatz eines innovativen Herstellungsprozesses der Schale erreicht “, verrät der Designer.

Ein Stuhl, der in amerikanischem Nussbaum geschnitten scheint, schmückt sogar einen leeren Raum. Den Konturen des Designs folgend, wurde es durch innovative Armlehnen aus amerikanischem Nussbaum ergänzt.

“Das Material heißt FREEFORM ADVANCED, ein integraler, durchgefärbter Schaum, dessen molekulare Struktur sehr stabil und teilweise selbsttragend ist, was dem Stuhl mehr Flexibilität und mehr Komfort sowie Leichtigkeit verleiht. Die Schale ist in 10 frischen Farben erhältlich, die Metallbasis ist in mattem oder poliertem Chrom erhältlich. ”

Categories:   Möbel und Zubehör

Comments